catho croix

Konferenz - Verkostung von CORSES POLYPHONIES

Von Nadine Rossello, vom Madamicella Ensemble

Die korsische Polyphonie, ein sehr singuläres mündliches Übertragungsrepertoire, verändert die üblichen Codes der Positionierung (geschlossener Halbkreis), der Verantwortlichkeit (eine pro Stimme) und des Austauschs (keine Richtung) innerhalb der Gruppe. Sie öffnet sich einer sehr verkörperten Form der Interpretation, die den Sängern einen echten Freiraum (tempis) und Improvisation (ornamentation) lässt.

Sobald diese Grundlagen gelegt sind, geht es darum, einen originellen und interaktiven Ansatz in Form einer Konferenz-Verkostung vorzuschlagen, bei der die Zuhörer zu Akteuren werden; integriert in einen Kreis mit Nadine, werden sie in der Lage sein, verschiedenen kommentierten Stücken zuzuhören und mit ihr in kurzer Zeit eine traditionelle korsische Polyphonie -Paghjella oder Sacred Song- einzustellen, um ihre Quellen zu verstehen und alle Empfindungen zu spüren, die diese Polyphonie bei denjenigen hervorruft, die sie interpretieren, oder um Zuschauer zu bleiben und das Vergnügen der dieser ephemeren Formation zuzuhören!

Datum und Ort der Konferenz - Verkostung :

Einige Links :